Schaffe dir Zeit für dich - zum Auftanken und Entspannen. Melde dich jetzt zum Yoga an!

Dieser Yoga-Kurs kann dich dabei unterstützen, entspannt und gelassen mit deinen Aufgaben als Mama umzugehen. Die Yoga-Übungen bieten dir die wundervolle Möglichkeit, deinen Körper zu stärken, Kraft für den Alltag zu sammeln und deine innere Balance herzustellen.

"Atem holen": das ist das Motto der nächsten Yoga-Kursreihe. Unser Atem versorgt uns mit wichtiger Lebensenergie und steuert viele Prozesse im Körper. Oftmals atmen wir jedoch nicht mehr vollständig ein und aus. In diesem Yoga-Kurs kannst du deinem Atem wieder mehr Bewusstsein schenken.

Ich bin wieder zurück aus meiner Babypause. Ab dem 13. November 2018 startet der neue Hatha-Yoga-Kurs. Von 17.30-19.00 Uhr kannst du jeden Dienstag beim Yoga entspannen und Kraft für deinen Alltag sammeln. Der Yoga-Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Das Motto des neuen Yoga-Kursblockes lautet: "Yoga to go". Ich möchte dir aufzeigen, wie du Yoga in deinen Alltag "mitnehmen" kannst.

Hallo ihr Lieben,

wie schnell vergeht die Zeit ... mittlerweile ist mein Sohn schon acht Monate "alt". Zeit für ein Update!

Sicherlich haben es schon einige von euch mitbekommen. Auch dieses Jahr findet wieder das Yogafest auf der Ega statt. Am 4. bis 5. August 2018 ist es soweit. Bei mir wird an diesem Wochenende statt der Klangschale die Hochzeitsglocke läuten. Daher werde ich dieses Jahr keine Yoga-Einheit anbieten. Ich wünsche euch jedoch ein ereignisreiches und entspannendes Wochenende.

Aktuell genieße ich meine Babypause in vollen Zügen. Natürlich auch mit etwas Yoga. Sobald ich wieder Yoga-Kurse gebe, gibt's wie immer eine Info vorab. 

Doch zunächst wünsche ich euch ein paar schöne Sommertage. Genießt die Sonnenstrahlen!

Ein herzlich...

Mittlerweile hat sich Yoga auf der ganzen Welt verbreitet. Meine Erfahrung ist, dass man sich nach dem Yoga üben einfach besser fühlt. Und ich nehme an, dass all die anderen Yogis ähnliche Erfahrungen machen. Doch wie funktioniert das? Warum fühlt man sich nach dem Yoga besser als zuvor?

​​

Entspanntes atmen - entspannte Nerven

Indem wir bei allen Yoga-Haltungen den Fokus auf einem gleichmäßigen und tiefen Atem legen, wird unser vegetatives Nervensystem angesprochen. Der so genannte Ruhenerv dient dazu - wie der Name schon sagt - sich zu entspannen. Stress-Hormone werden abgebaut. Dies kann zu einem ruhigeren und tieferen Schlaf, stärkeren Immunsystem und einem gesunden Blutdruck und einer normalen Herzfrequenz beitragen....

Unter diesem Titel kam gestern ein interessanter Fernsehbeitrag bei NDR. Dabei wurden Fragen wie "Was ist Yoga eigentlich?", "Was bringt Yoga für die Gesundheit?", "Welche Risiken gibt es und wie vermeide ich sie?" erläutert.

"Kopfstand, Kobra, Sonnengruß: Immer mehr Menschen machen Yoga. Die jahrtausendealte Philosophie aus Indien ist heute eine Trendsportart. Allein in Deutschland versuchen rund drei Millionen Menschen mit Yoga gelassener, entspannter und fitter zu werden.

Ob Hot Yoga, Flying Yoga oder spezielles Yoga für Männer: Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Plietsch Reporter Tim Berendonk ist Yoga-Neuling. Auf der Nordseeinsel Sylt wagt er den Selbstversuch und spricht mit Experten darüber, wie und warum Yoga wirkt."

Hier geht's zum Beit...

Damit sich die positiven Wirkungen von Yoga in deinem Körper entfalten können, habe ich für dich ein paar einfache Yoga-Grundregeln zusammengestellt:

1. Trage bequeme Kleidung beim Üben.

2. Praktiziere nicht mit vollem Magen. Nach Möglichkeit beginne frühestens zwei Stunden nach der letzten großen Mahlzeit mit Yoga.

3. Praktiziere Yoga bei frischer Luft. Lüfte vorher deinen Raum gründlich bzw. lasse das Fenster offen.

4. Nimm dir bewusst Zeit für dich und versuche Störungen zu vermeiden. Das heißt: Handy ausschalten und Uhr ablegen.

5. Lasse deinen Atem während des Yoga-Kurses gleichmäßig fließen. Übe ohne Hast, damit du ruhig atmen kannst.

6. Übe ohne Ehrgeiz, denn Yoga ist kein Leistungssport. Erzwinge nichts - achte deine Grenzen.

7....

April, April - der weiß was er will. Im April 2017 startet nämlich eine neue Yoga-Kursrunde. Und weil es so schön war, verlängere ich das aktuelle Kurs-Thema "Leichter leben - mit Yoga". Ich habe noch so viele Ideen dazu, die ich gern an euch weitergeben möchte.

Ein kurzer Rückblick

Es gibt viele Möglichkeiten wie es sich leichter leben lässt. Zum Beispiel indem wir im Alltag öfter bewusst ein-, und ausatmen, indem wir den Ehrgeiz immer mal zurücknehmen und uns selbst achten. Dies waren nur ein paar Themen der aktuellen Kurs-Runde. Ich binde bewusst Alltagsthemen in die Yoga-Einheiten ein, da Yoga nicht nur auf der Yoga-Matte stattfindet. Yoga ist eine Lebensphilosophie, die dein Leben positiv bereichern kann.

Ein längerer Ausblick


Y...

Der Frühling ist bald wieder da! So langsam führen uns die wärmeren Temperaturen wieder mehr nach draußen. Doch statt uns frisch und fit zu fühlen, haben viele mit der Frühjahrsmüdigkeit zu kämpfen. Hier habe ich für euch ein paar persönliche Tipps, wie ihr kraftvoll in die neue erfrischende Jahreszeit starten könnt.

1.) Viel an der frischen Luft bewegen

Der Winter hat uns oftmals zu Couchpotatos werden lassen. Gerade jetzt, gibt es in der Natur so viele schöne Dinge zu entdecken. Gehe raus und beobachte das Erwachen der Natur: wie die Blätter sich entfalten, die Knospen aufgehen und die Pflanzen in Ihrer Blüte erstrahlen. Und mache dir dabei bewusst, dass auch in dir diese Wachstumskraft steckt.

2.) Sonne tanken

Nutze jede Gelegenheit, um dich...

Please reload

Yoga-Blog

Yoga ist eine Lebensphilosophie

Erfahre jetzt, wie du Yoga in deinen Alltag einbinden kannst.

  • Udemy Yoga-Video

​© 2019 by Yogalia I Impressum I Datenschutzerklärung