Yoga für Mama und Baby

05.03.2019

Hallo Mama,

 

herzlichen Glückwunsch zur Geburt deines Kindes.

 

Dieser Yoga-Kurs kann dich dabei unterstützen, entspannt und gelassen mit deinen Aufgaben als Mama umzugehen. Die Yoga-Übungen bieten dir die wundervolle Möglichkeit, deinen Körper zu stärken, Kraft für deinen Alltag zu sammeln und deine innere Balance herzustellen.

 

Dabei zielen die Yoga-Haltungen darauf ab, deine Beckenboden- und Bauchmuskulatur zu stärken sowie deine Schulter-, Nacken- und Rückenmuskulatur zu entspannen. Spezielle Yoga-Übungen, die du gemeinsam mit deinem Baby praktizieren kannst, sowie Yoga-Mantras und Sequenzen aus der Baby-Massage beziehen dein Kind spielerisch mit ein. So kannst du liebevoll eure Beziehung intensivieren.

 

Der Kurs wird angeleitet von Anne Schmid, zertifizierte Yogalehrerin, selbst glückliche Mama eines Sohnes.

 

 

Alles im Überblick

 

Ab Mai 2019 starten die Kurse "Yoga für Mama und Baby" im Erfurter Geburtshaus. 

Es stehen zwei Kurs-Zeiten für dich zur Auswahl:

 

Montag 13.00-14.15 Uhr - ab dem 6. Mai 2019

Mittwoch 13.30-14.45 Uhr - ab dem 8. Mai 2019

10 Yoga-Einheiten für 135 Euro

Ort: Geburtshaus, Clara-Zetkin-Straße 92, 99099 Erfurt

 

 

Gern kannst du mit deinem Baby ab der sechsten Woche nach der Geburt bis zum Krabbelalter teilnehmen. Bitte bringe eine Decke für dein Baby mit. Spielsachen sind vorhanden. Vorkenntnisse im Yoga sind nicht erforderlich. Quereinsteigen ist nach vorheriger Absprache möglich.

 

Jetzt anmelden

 

 

 

 

Please reload

Erfahre jetzt, wie du Yoga in deinen Alltag einbinden kannst.

  • Udemy Yoga-Video

​© 2019 by Yogalia I Impressum I Datenschutzerklärung